Go Back
+ servings
Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Zucchini-Kanapees mit Thunfisch-Creme

Unglaublich schmackhafte Vorspeise, die Dich und Deine Gäste begeistern wird!
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit32 Min.
Gericht: Vorspeise
Land & Region: Mediterranean
Diet: Glutenfrei
Keyword: AIP, LCHF, Low Carb Healthy Fat, Paleo
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 325kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Heize Deinen Grill auf eine mittlere Temperatur vor. Du kannst auch Deinen Ofen oder eine Pfanne benutzen. Heize in diesem Fall den Ofen vor (200°C, Grillfunktion) - die Pfanne muss nicht vorgeheizt werden.
  • Lass' die Dorschleber mithilfe eines Siebes abtropfen. Hebe dabei unbedingt das Öl auf!
  • Lass' ebenso die Thunfischfilets abtropfen. Die Flüssigkeit benötigen wir für dieses Rezept nicht.
  • Erwärme das Kokosöl im Wasserbad: dazu füllst Du heißes Wasser (aus dem Wasserhahn) in Dein Spülbecken, nimmst eine kleine Schüssel, in die Du das Kokosöl gibst, und stellst die kleine Schüssel vorsichtig - sodass sie nicht versinkt - in das Spülbecken.
  • Vermenge das Knoblauchpulver mit dem Kollagenpulver und dem Steinsalz.
  • Stelle vom Kokosöl etwa 2 TL beiseite.
  • Fülle das Öl von der Dorschleber in eine mittelgroße Schüssel und verrühre es mit dem größeren Teil des weichen Kokosöls und dem Zitronensaft.
  • Gib trockenen Pulver (Knoblauch, Kollagen, Salz) in die Ölmischung und verrühre alles kräftig, sodass keine Klumpen entstehen.
  • Du kannst nun die abgetropfte Dorschleber mit einer Gabel zerdrücken und zur Sauce hinzugeben. Verrühre die Dorschleber mit der Creme.
  • Die abgetropften Thunfischfilets lassen sich leicht mit einer Gabel zerpflücken. Gib sie danach ebenfalls zur Creme dazu.
  • Schmecke die Creme mit Salz ab.
  • Schneide die Zucchini in dicke Scheiben - etwa 1/2 bis 1 cm.
  • Bestreiche die Zucchini-Scheiben mit dem restlichen Kokosöl.
  • Lege Deine Zucchini-Scheiben auf den heißen Grill, ungefähr 2 Minuten pro Seite. Im Ofen kannst Du die Scheiben auf den Rost legen und etwa 5 Minuten grillen. In der Pfanne brätst Du die Zucchini von beiden Seiten jeweils 2 Minuten.
  • Zum Anrichten gibst Du eine kleine Menge der Thunfisch-Creme auf die Zucchini-Scheiben und garnierst alles mit Dill und eventuell mit kleinen Stückchen der übrig gebliebenen Zitrone. Guten Appetit!

Nutrition

Serving: 260g | Calories: 325kcal | Carbohydrates: 5g | Protein: 25g | Fat: 26g