Tag-Archiv: Rheumatoide Arthritis

Ketogene Ernährung für Menschen mit Autoimmunerkrankung – Interview mit Buchautorin Julia Tulipan

Die ketogene Ernährung ist der Heilsbringer, oder doch nicht? Zum Glück gibt es fundierte Literatur mit jeder Menge wissenschaftlicher Nachweise, wie zum Beispiel das Buch “Keto-Kompass”. Mit einer der Autorinnen – Julia Tulipan – durfte ich ein Interview führen und die Aspekte diskutieren, die für Menschen mit Autoimmunerkrankung besonders relevant sein könnten.

Geflügel-Knochenbrühe – Gesundheit aus Omas Küche [Low Carb Healthy Fat – LCHF, Paleo, AIP]

Knochenbrühe ist ein richtiger Tausend-Sassa: einfach zuzubereiten, vielfältig in der Anwendung und so wichtig für unsere Gesundheit. Sie kann helfen unseren Darm zu heilen, das Immunsystem unterstützen und uns von innen warm halten. Mir gibt sie oft ein ganz wohliges Gefühl. In meinem Rezept habe ich drei verschiedene Arten der Zubereitung beschrieben. Bestimmt ist für Sie etwas dabei!

Grundlegendes zu Autoimmunerkrankungen

Autoimmunerkrankungen können als Volkskrankheiten bezeichnet werden. Bei einer Autoimmunerkrankung richtet sich das Immunsystem gegen körpereigenes Gewebe. Die genaue Ursachen sind wissenschaftlich nicht genau geklärt. Es gibt allerdings wichtige Einflussfaktoren. Zu den wichtigsten Autoimmunerkrankungen gehören Morbus Basedow, Rheumatoide Arthritis und Hashimoto Thyreoiditis. Es gibt Maßnahmen, die wir Menschen ergreifen können, um mit Autoimmunerkrankungen (besser) zu leben.

Ursprüngliches Essen einfach organisieren…

…wie das geht, erfahren Sie in meinem  e-book

Ursprünglich Essen, mit Leichtigkeit

Melden Sie sich zum kostenlosen Genuss und Glück Newsletter an, um meine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erhalten.

>>> Hier geht’s zum Newsletter. <<<